Luft- & Klimatechnik

In Lüftungs- und Klimaanlagen werden Gebläse und Filter über den Differenzdruck überwacht. Mit Hilfe von Differenzdruckschaltern können z. B. Meldungen an die Leitzentrale gesendet werden, sobald der Filter einen bestimmten Verschmutzungsgrad erreicht hat.

Differenzdrucktransmitter können sowohl zur kontinuierlichen Überwachung von Filtern sowie für die Regelung von Druckunterschieden zwischen Räumen oder Zonen eingesetzt werden.

Frostschutzthermostate ermöglichen die Sicherung gegen Einfrieren und Strömungssensoren informieren über Gebläsezustände und Leistung. Für die einfache Temperaturregelung in Lager- und industriellen Funktionsräumen stehen eine Reihe von Thermostaten zur Verfügung. 

Im hydraulischen Teil dieser Anlagen kommen Strömungswächter und Temperatursensoren zum Einsatz.

PSH, PTH, PTS,
PSHD, PTHD

Elektronische Druckschalter, Differenzdruckschalter, Drucktransmitter, Differenzdrucktransmitter

DPTM, DPS

Differenzdrucktransmitter, Differenzdruckschalter

TX, FT69, T6120, TRM

Frostschutzthermostate, Raumthermostate und Stabthermostate

Elektronischer Thermostat

SMART TEMP - TST

Elektronische Thermostate mit LCD-Anzeige finden Ihren Einsatz in der Feinabstimmung und Überwachung von Mediumstemperaturen.

KSW, KSL, S6065, S6040

Strömungswächter mechanisch und elektronisch

TF, KF, ALF

Hygrostate